Auf der 32. Bundeskaninchenschau im Dezember 2015, die in den Messehallen in Kassel stattfand, waren 23 000 Kaninchen ausgestellt, darunter auch Tiere aus Weitramsdorf. Ganz erfreulich waren dabei für den Kleintierzuchtverein Weitramsdorf die Zuchterfolge einiger Mitglieder.
Die große und schöne Plakette erhielten für die Auszeichnung mit dem deutschen Meistertitel Klaus Grämer auf "Weiße Hotot" (385 Punkte), Jannik Stadter auf "Kleinsilber, hell" (385,5) und Paula Schmidt auf "Castor Rex" (385).
Darüber hinaus holten sich einen deutschen Vizemeistertitel Jannik Stadter auf "Helle Großsilber" (386 Punkte) und Hilmar Andritschke auf "Rex rhönfarbig" (384,5).
Des Weiteren errangen Paula Schmidt einen Bundessieg und Hilmar Andritschke einen Klassensieg. Zu den Spitzenerfolgen gratulierte der Verein den Preisträgern nun anlässlich einer Zusammenkunft. kagü