Drei Fahrzeuge waren an einem Unfall beteiligt, der am Samstagnachmittag in der Theresienstraße in Richtung Maxstraße passierte. Die Polizei schildert den Hergang so: Nachdem die beiden ersten Pkws verkehrsbedingt halten mussten, übersah dies der nachfolgende 54-jährige Fahrer eines Opel und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde der davor haltende Kia auf den davor stehenden Ford geschoben. Geschätzter Schaden insgesamt: Rund 3000 Euro. pol