Fronleichnam wird in Aschach am Samstag gefeiert. Am Samstag, 18. Juni, findet nach der 18 Uhr-Messe die Fronleichnamsprozession in Aschach statt. Von der Kirche aus geht es zum ersten Altar an der Rochuskapelle/Premicher Straße/Ziegelhütte, dann zum zweiten Altar in der Neugebauer-/Marienstraße. Der dritte Altar ist im Seegarten. Über die Von-Henneberg-Straße und Obere Gasse führt die Prozession zurück zur Kirche. Die Anwohner der Strecke werden gebeten, entlang des Weges zu schmücken. Nach der Prozession ist die traditionelle Einkehr im Pfarrheim, teilt die Pfarrgemeinde mit. sek