Drei Spieler haben den Tabellendrittletzten der Fußball-Landesliga Nordwest, FVgg Bayern Kitzingen, verlassen. Mittelfeldspieler Jannik Feidel (21, 14 Einsätze, 3 Tore), Angreifer Tim Pfaffendorf (18, 5, 0) und Mittelfeldakteur Niko Pfaffendorf (20, 10, 1) werden nicht mehr für die Kitzinger spielen. "Wir haben uns im beiderseitigen Einvernehmen von diesen drei Spielern getrennt", teilt Klubsprecherin Katharina Schardt-Deublein mit.
Diese Trennung habe aber mit dem Rücktritt von Trainer Frank Wettengel nichts zu tun, sagte sie. dme