Neuses — Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren haben sich der Verein für Kulturpflege und die Neuseser Vereine einstimmig dazu entschlossen auch in diesem Jahr die Dorfweihnacht zu veranstalten.
Viele Vereine die im letzten Jahr dabei waren, werden auch in diesem Jahr teilnehmen. Darüber hinaus haben sich auch wieder einige Fieranten zur Dorfweihnacht angemeldet. Beginn ist am Sonntag, 14. Dezember, um 14 Uhr.
Die Umstrukturierung der Buden wurde gut angenommen, sodass dies beibehalten wird. Durch die größeren Freiflächen zwischen den Buden werden in diesem Jahr auch in begrenzter Anzahl Feuerkörbe und Schwedenfeuer zugelassen.
Wetterabhängig wird auch wieder ein größeres Zelt aufgestellt. Ein WC-Wagen verbessert die Toilettensituation. Tom Sauer tritt am Nachmittag auf. Er sammelt für die "Humanitäre Hilfe".Um 18 Uhr beginnt das Adventskonzert. Der Auftritt des Gospelchors Kronach ist der musikalische Höhepunkt. Das Programm auf der Bühne gestalten neben den Geistlichen beider Konfessionen der Posaunenchor, der Kindergarten und die Flö ßerkapelle. red