Für drei Tage war die Dorfmusik Rugendorf kürzlich zu Gast im österreichischen Burgenland. Zillingtal ist eine Gemeinde mit 925 Einwohnern im Westen des Bezirks Eisenstadt. In dem Ort gibt es noch zahlreiche Angehörige der kroatischen Minderheit.
Die Rugendorfer Musikerinnen und Musiker haben die Dorfmusik Zillingtal im Jahr 2012 zum Musikfest in Kasendorf kennengelernt. Eine Einladung folgte dann im vergangenen Jahr, als die Vorsitzende der Dorfmusik Rugendorf, Andrea Weisath, mit den Kasendorfern bei einem Musikfest im ungarischen Sopro zu Gast war. Die Einladung haben die Rugendorfer gerne angenommen, um auch bei derer Musikfest aufzutreten.
Nach der Ankunft erfolgte eine Weinprobe in Rust am Neusiedler See, der Partnerstadt von Kulmbach. Eine Abordnung war auch beim Bürgermeister in Rust zu Gast. Stadtrat Simon Moritz (SPD), den die Rugendorfer als musikalische Unterstützung dabei hatten, überbrachte dort auch die Grüße aus der Bierstadt.
Am Abend trafen sich die Rugendorfer mit den Zillingtalern zu einem gemeinsamen Abendessen. Am nächsten Tag stand der Besuch von Wien auf dem Programm, und abends spielte die Dorfmusik Rugendorf zum Musikfest eine Stunde lang kräftig auf. Am dritten Tag hieß es auch schon wieder Abschied nehmen, wobei die Heimfahrt noch für eine zünftige Einkehr in Schlammersdorf unterbrochen wurde. Rei.