Seit 2019 findet das "Dorfcafé Eggla" einmal im Monat in Eggolsheim im Dorftreff Faulenzer statt: Es ist ein ehrenamtliches Projekt mit dem Ziel, einen Platz zum Verweilen, Tratschen, Entspannen, gegenseitigen Kennenlernen, Spielen, Genießen und Austauschen zu schaffen.

Das Dorfcafé-Team sorgt im Rahmen des Faulenzer e.V. für guten Kaffee, tolles Ambiente und Kinderspielecke; selbst gebackene Kuchen werden von einer mittlerweile großen Runde an Spendern beigesteuert.

Dieses Angebot wurde von Anfang an mit Begeisterung angenommen, und auch zu Beginn dieses Jahres hatten sich nach der Winterpause alle Beteiligten auf viele schöne gemeinsame Stunden gefreut. Dank einiger Termine mit vollem Haus im Frühjahr konnte nun eine Spende von 500 Euro an den Förderverein für Senioren im Caritas-Seniorenzentrum St. Martin Eggolsheim übergeben werden.

Das Dorfcafeteam freut sich, mit dieser Spende einen der Grundgedanken des Projektes - in der eigenen Gemeinde auch über verschiedene Altersgruppen hinweg zusammenzukommen - in diesem schwierigen Jahr indirekt zu unterstützen.

Zusammenkommen, ein Kaffeeklatsch an großer Tafel, andere Leute treffen als sonst, all das sind Dinge, die in diesem Ausnahmejahr leider unmöglich waren. Aber das Dorfcafeteam ist fest davon überzeugt, dass es auch für das gemütliche gemeinsame "Ratschen" wieder Zeiten geben wird und freut sich schon auf das nächste Dorfcafe.

Franziska Dürrbeck