Die fränkischen Blues-Rock-Stimmgiganten "Andreas Kümmert & Band" sowie "Ron Spielman in Bad Company", werden am Samstag, 25. November, ab 20 Uhr in der Stadthalle Schweinfurt ein Doppelkonzert geben. Nach einer ausverkauften Akustik-Tour im Frühjahr gibt Andreas nun einige Zusatzkonzerte mit voller Band Besetzung. Für Ron Spielman lebt die Musik erst unter Live-Bedingungen so richtig auf: "Wir improvisieren viel. Das macht die Band aus." Mit einem überarbeiteten Programm werden dies die letzten Auftritte der "Recovery Case" Tour für Andreas Kümmert sein, denn er arbeitet schon an neuen Songs mit seinem Produzenten Jules Kalmbacher. Ein paar der neuen Titel werden im November ihre Premiere feiern.
Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen, auch in der Geschäftsstelle der Saale-Zeitung oder unter der Hotline 0931/600 160 00 sowie an der Abendkasse. Foto: Gerald Langer-music-on-net