Zu den Calderón-Festspielen des E.T.A.-Hoffmann-Theaters ist die Durchfahrt über den Domplatz in Richtung Torschuster während der Proben und an den Aufführungsabenden gesperrt. Die Sperrung erfolgt in der Zeit der Hauptproben vom 1. bis 5. Juli zwischen 18 und etwa 24 Uhr sowie an folgenden Spieltagen - soweit wetterbedingt gespielt wird - jeweils ab 19.30 Uhr bis circa 24 Uhr: 6. Juli, 7. Juli, 10. Juli, 16. bis 20. Juli und 23.bis 27. Juli. Eventuelle Nachholtermine sind für den 8., 9., 15., 22. und 28. Juli angesetzt, teilt die Stadt mit. red