von unserem Mitarbeiter Bertram Wagner

Bamberg — Mit Heinz Dobrzanski feiert am morgigen Freitag einer der bundesweit erfol g reichsten Basketball-Betreuer von Schulteams seinen 70. Geburtstag. Obwohl "Dobro" offiziell längst seine Pension bekommt (sein gesetzlicher Ruhestand wurde zweimal hinausgeschoben), prägt das Dientzenhofer-Gymnasium Bamberg (DG) nach wie vor seinen Alltag: als Aushilfskraft und als erfolgreicher Coach der Basketballer. Die "DG-Institution" setzte erst jüngst ein weiteres Ausrufezeichen: Vizemeister beim Bundesfinale in Berlin. Er schaffte 20 Mal den Sprung in die Hauptstadt zur bedeutendsten nationalen Schulsportveranstaltung, konnte dabei drei deutsche Titel erringen und weitere sechs "Stockerlplätze". Zahlreiche bayerische Meistertitel runden das Bild ab.