Die CSU im Wahlkreis Bad Kissingen, den die drei Landkreise Haßberge, Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld bilden, teilte ergänzend mit, dass der Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt am Dienstag, 8. August, nicht nur nach Hofheim, sondern auch nach Ebern kommt. Um 16 Uhr ist eine Betriebsbesichtigung in der Firma FTE geplant. Unter dem Motto "Haßberge - genial digital" will der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur das Unternehmen besuchen. Weiter geht es nach Hofheim. Um 18 Uhr ist Alexander Dobrindt im Rahmen einer Sommerlounge im Freibad von Hofheim zu Gast. ks