Die Vereinsmeisterschaft im Rettungsschwimmen fand bei der Deutschen Lebens-Rettung-Gesellschaft in Ebern unter großer Beteiligung statt. Durch die gute Vorbereitung und Organisation verliefen alle Starts und Läufe ohne besondere Vorkommnisse, wie die DLRG mitteilte. Disziplinen waren das Transportieren einer Puppe, Abschleppen, Tauchen und verschiedene Schwimmstile. Die Kampfrichter hatten eine ar-beitsreiche Zeit. Dadurch, dass auch die Vorstandschaft sich in die Wettkämpfe einbinden ließ, war es wie ein "Familienfest", das wie im Flug verging.

Die Siegerliste nach den Einzelwettkämpfen und Altersklassen sieht wie folgt aus: Alterklasse 10 männlich: 1. Jonas Ankenbrand, 2. Moritz Welsch, 3. Jonas Hauck. Altersklasse 10 weiblich: 1. Lina Hofmann, 2. Nelly Forkel, 3. Hannah Purkert. Altersklasse 11/12 männlich: 1. Emil Marsoun, 2. Jannes Lang, 3. Christian Lang. Altersklasse 11/12 weiblich: 1. Laura Schwarz, 2. Malin Pascher, 3. Emely Greul. Altersklasse 13/14 männlich/weiblich: 1. Lukas Bullheimer, 2. Fabian Bullheimer, 1. Kira Schafhauser. Altersklasse 15/16 männlich: 1. Elias Endert. Altersklasse offen männlich: 1. Christoph Marks. Altersklasse 17/18 männlich: 1. Kilian Marks. Altersklasse 25 weiblich: 1. Eva Zapf, 2. Ursula Eckert. Altersklasse 30 männlich: 1. Martin Neugebauer. Altersklasse 35 männlich: 1. Stefan Walter. Altersklasse 35 weiblich: 1. Steffi Beck. Altersklasse 40 männlich: 1. Stefan Rose. Altersklasse 40 weiblich: 1. Nicole Fehn. Altersklasse 50 männlich: 1. Andreas Mölter , 2. Wolfram Gierschke. Altersklasse 60 männlich: 1. Clemens Rabe. Altersklasse 70 männlich: 1. Alfred Neugebauer.

Weitere Ergebnisse

Im Sonderlauf der Sechsjährigen wurde Lukas Schwarz Sieger, und bei den achtjährigen Buben gewann Konstantin Adrian. Bei den achtjährigen Mädchen lautete die Reihenfolge: Leni Döhler, Annemarie Becht und Eleni Bosch.

Den Mannschaftswettbewerb gewannen Andreas Mölter, Steffi Beck, Lucas Bullnheimer und Antonia Walter. red