Königsfeld — Der Tabellensechste DJK Königsfeld behielt zuletzt in der Fußball-Kreisliga Bayreuth-Kulmbach auf eigenem Gelände gegen den SC 1926 Hummeltal mit 2:0 die Oberhand. In der vorletzten Partie vor der Winterpause gastiert das Team vom Jura am morgigen Sonntag (14 Uhr) beim Neunten TSV Engelmannsreuth. Die Ostoberfranken mussten beim VfR Katschenreuth über eine 0:5-Schappe quittieren. Der TSV ist zu Hause sehr anfällig und holte in neun Heimpartien erst drei Siege. Im Hinspiel siegte die DJK mit 3:0. df