Der Schützenverein Almrausch Tiefenstürmig hat seine neuen Könige gekürt. Vorher wurden die noch im Amt befindlichen Majestäten - Schützenkönig Michael Kraus, Schützenkönigin Anita Dachwald und Jugendkönigin Luisa Dachwald - von zu Hause abgeholt.

Unter den Klängen des Musikvereins Eggolsheim ging es dann ins Vereinsheim. Vorsitzender Günter Dachwald begrüßte die Gäste aus nah und fern.

Spannend gestaltete Schützenmeister Stefan Dachwald den Höhepunkt des Abends, die Königsproklamation. Neue Jugendkönigin wurde Jilina Kügel vor Anna Dachwald, neue Damenkönigin der Almrausch-Schützen ist Luisa Dachwald gefolgt von Linda Spangel. Neuer Schützenkönig wurde mit einem 57,1-Teiler Jörg Dittrich, Vizekönig ist Dachwald Simon.

Die Sieger des Preisschießens gab ebenfalls 1. Schützenmeister Stefan Dachwald bekannt. Dabei gab es folgende Ergebnisse: Bei Meister siegte Franziska Linz, Hubertus Trailsdorf, mit 50,7 Ringen, gefolgt von Jürgen Fronhöfer, Eichenlaub Götzendorf, mit 50,5 Ringen, den dritten Platz nahm Michael Eismann, Hubertus Trailsdorf, mit 50,3 Ringen ein. Bei Glück siegte Distler Johannes von den Almrausch-Schützen mit einem 46,8-Teiler, gefolgt von Lothar Puff, Eintracht Drügendorf, mit einem 54,8-Teiler und Stefan Dachwald von den Almrausch-Schützen mit einem 66-Teiler. Bei der Vereinsjugend war Jilina Kügel die Siegerin, gefolgt von Anna Dachwald.

Bei den Vereinsdamen ging Luisa Dachwald ins Rennen, gefolgt von Flößer Martina und Spangel Linda. Der Gästepokal ging mit einem 129,5-Teiler an Puff Lothar, Eintracht Drügendorf und der Vereinspokal an Dachwald Stefan  mit einem 13,4 Teiler.

Bei einem geselligem Beisammensein mit gutem Wein feierten die Schützen dann noch weiter. Charlotte Krampl