Unter dem Titel "Die Bamberger Verkehrswende - was müssen wir tun?" veranstaltet die Partei Grünes Bamberg heute ihr monatliches öffentliches Plenum. Dabei werden bei einer Podiumsdiskussion die Herausforderungen und Chancen der Verkehrswende in Bamberg beleuchtet. Podiumsgäste sind unter anderem Andreas Irmisch (Verkehrsclub Deutschland) und Markus Schäfer (Architekt und Stadtplaner). Die Veranstaltung findet im Klemens-Fink-Zentrum, Babenbergerring 1, statt und beginnt um 19.30 Uhr. red