Landtagsabgeordneter Steffen Vogel (CSU) lädt zu einem Werkstattgespräch zur beruflichen Bildung im Landkreis Haßberge für den kommenden Freitag, 5. Februar, um 15.30 Uhr in die Heinrich-Thein-Berufsschule in Haßfurt ein. Gesprächspartner ist, wie der Thereser Stimmkreisabgeordnete mitteilte, der Staatssekretär Georg Eisenreich, der im bayerischen Bildungs- und Wissenschaftsministerium unter anderem für die berufliche Bildung zuständig ist. "Die berufliche Bildung ist für unsere Heimat eine der wichtigsten Säulen zur positiven Entwicklung unseres Raumes. Viele Handwerker und Industriebetriebe finden mittlerweile keine Auszubildenden und Fachkräfte mehr. Daher sollte nach meiner Überzeugung die berufliche Bildung gestärkt werden", meint Steffen Vogel zur Motivation und Zielsetzung dieses Werkstattgesprächs. Als weitere Gesprächspartner werden Vertreter der Industrie- und Handelskammer, Schulen, Handwerkskammern und Behördenvertreter erwartet, die mit der beruflichen Bildung in Berührung kommen. red