Da es derzeit keine Vorlesestunden mit anschließendem gemeinsamen Malen oder Basteln gibt, hat sich das Aschacher Büchereiteam etwas anderes für die Kinder ausgedacht. Im Februar wurden Dinosaurier-Bücher in einer virtuellen Themenkiste zur Bestellung vorbereitet. Gleichzeitig wurden die Kinder aufgefordert, Dino-Bilder zum Aushängen in den Bücherei-Fenstern zu malen. Die Bilder wurden von den Eltern fotografiert, an die Bücherei gemailt und vom Büchereiteam ausgedruckt. So fanden viele Dino-Bilder völlig kontaktlos ihren Weg in die Bücherei. Im März können die Kinder auf diesem Weg mit Bildern rund um Ostern und Frühling an der Dekoration der Bücherei-Fenster mitwirken. Wer mitmachen möchte, schickt seine Bilder im Jpeg-Format an buechereiaschach@gmail.com . red