Seit Montag, 18. Januar, bietet die Zulassungsstelle des Landratsamtes Bamberg wieder alle Fahrzeugzulassungen für die Bürger des Landkreises an. Von der Weihnachtswoche bis jetzt waren nur dringende Zulassungen möglich. Pandemiebedingt ist allerdings für jeden Termin im Landratsamt - auch für Zulassungen - eine Terminvereinbarung nötig. Für die Zulassungsstelle können die Termine auf der Homepage des Landratsamtes gebucht werden, siehe www.landkreis-bamberg.de/Zulassung-Online/. Die Fahrzeughalter werden dort gebeten, die Art der Zulassung (Anmeldung Neufahrzeug, Ummeldung, Abmeldung, ...) auszuwählen, und können dann einen verfügbaren Termin buchen. Diese Terminvergabe hat auch das Ziel, Wartezeiten zu vermeiden, heißt es aus dem Landratsamt. Nach wie vor bietet die Zulassungsstelle den Service "Heute gebracht - morgen gemacht" an. Wer also keinen Termin vereinbaren kann oder möchte, der kann seine Zulassungsunterlagen komplett beim Amt abgeben und die fertig bearbeiteten Papiere am Folgetag abholen. red