Der Universitätsrat der Otto-Friedrich-Universität Bamberg hat einen neuen Vorsitzenden: In der Sitzung am Freitag wählte der Universitätsrat Dieter Timmermann in dieses Amt. Der Präsident des Deutschen Studentenwerks übernimmt ab sofort bis 30. September 2019 die Leitung des höchsten Gremiums der Uni.
Universitätspräsident Prof. Godehard Ruppert begrüßte die Wahl Timmermanns: "Bereits vor seiner Mitgliedschaft im Universitätsrat stand er in engem Kontakt zur Universität Bamberg. Er bringt sowohl als Bildungsökonom wie als Hochschulpolitiker große Erfahrung mit, die für die Entwicklung der Universität Bamberg eine wichtige Unterstützung bedeutet.