Aus Verbundenheit zur alten Heimat hat Dieter Fischer eine Ortschronik über Kirchleus verfasst. Ende 2017 stellte er den ersten Band seines bildgewaltigen Werks vor (wir berichteten ausführlich). Jetzt übergab er im Rathaus ein Exemplar an Oberbürgermeister Henry Schramm.
Geboren im Schloss Steinenhausen, wuchs Dieter Fischer im elterlichen Wohnhaus in Kirchleus auf. Heute lebt er in Heinersreuth, erinnere sich aber sehr gerne "an meine geliebte alte Heimat". Seine Erinnerungen wollte er der Nachwelt erhalten.
Der zweite Band der Chronik soll voraussichtlich im Mai veröffentlicht werden. red