Armin Dierl ist neuer Chef der Polizeiinspektion Erlangen-Land in Uttenreuth. Der 55-Jährige tritt damit die Nachfolge von Alois Breinbauer an, der die Dienststelle in den letzten neun Monaten geführt hatte.
Im Rahmen einer Feierstunde händigte Polizeipräsident Johann Rast die Bestellungsurkunde an Dierl aus. Der in Eggolsheim wohnende Dierl war bereits von 2009 bis 2011 als stellvertretender Dienststellenleiter in Uttenreuth tätig und gilt als Verkehrsexperte. Armin Dierl begann 1978 bei der Polizei. Nach der Ausbildung war er fast 28 Jahre Angehöriger der Verkehrspolizei Erlangen. Zuletzt war er für fünf Jahre bei der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt für Ordnungs- und Schutzaufgaben zuständig.


Neuer Leiter der Verkehrspolizei

Der langjährige Leiter der Verkehrspolizei Bamberg, Paul Freudensprung, ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Als Nachfolger wurde Werner Schnödt vorgestellt. Der 55-Jährige aus der Oberpfalz war bis 2015 bei der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt und danach bei der Bereitschaftspolizei in Sulzbach-Rosenberg. pol