Über den nicht verschlossenen Kofferraum gelangte am Montag um 22.45 Uhr eine 32-Jährige im Stadtgebiet in den Innenraum eines Mazdas und durchsuchte diesen nach Wertgegenständen. Die Fahrzeugbesitzerin ertappte die Diebin in ihrem Fahrzeug und hielt diese mit einem Bekannten bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeistreife fest. Die Frau wurde vorläufig festgenommen und zur Coburger Polizeidienststelle gebracht. Dort wurde sie nach Durchführung der erforderlichen Maßnahmen wieder entlassen. Während ihrer Tat stand sie unter Alkoholeinfluss. Der Alkomat zeigte einen Wert von 0,82 Promille. Die Coburger Polizisten ermitteln wegen Diebstahls aus einem Kraftfahrzeug. Sachschaden ist an und in dem Fahrzeug nicht entstanden, teilt die Polizeiinspektion Coburg mit. pol