Bei einer Verkehrskontrolle haben Beamte der Polizeiinspektion Bad Kis­singen in der Nacht auf Sonntag im Fahrzeug eines 44-Jährigen verschiedene Werkzeuge gefunden. Weiteren Ermittlungen zufolge waren diese einem zuvor verübten Einbruch in die Lagerhalle der Kurgärtnerei zuzuordnen. Der Fahrer wurde daraufhin vorläufig festgenommen, heißt es im Pressebericht der Polizei weiter. Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falles des Diebstahls wurden aufgenommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt wird der Mann, der in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, dem Haftrichter vorgeführt. pol