In der Zeit von Freitag bis Montag wurden von der Baustelle am Bahnhof zwei Verkehrszeichen entwendet und mehrere Warnbaken umgeworfen. Es handelt sich um die Zeichen "Achtung Gefahrenstelle" und "Fräskante" im Wert von rund 100 Euro.