In der Zeit von Freitag bis Montag ist im Bereich der Friedrich-Bauer-Straße in Erlangen ein auffälliges Fahrrad der Marke Cube gestohlen worden. Der Besitzer des vor kurzem neu erworbenen Fahrrades stellte dieses versperrt vor seinem Wohnanwesen ab. Als er sein Fahrrad am Montagabend wieder nutzen wollte, stellte er fest, dass ein Unbekannter das hochwertige Fahrrad im Wert von rund 1600 Euro entwendet hatte. Bislang liegen keine Täterhinweise vor.

Ein weiteres Fahrrad wurde am Dienstag vergangener Woche im Bereich des Bahnhofes gestohlen. Die Besitzerin hatte dort über Nacht ihr rund 600 Euro teures Fahrrad der Marke Bulls versperrt abgesperrt. Als sie ihr Fahrrad am nächsten Tag wieder nutzen wollte, stellte sie den Diebstahl fest.