Ein neuwertiges Mountainbike, einen Satz Audi-Räder und Einbruchswerkzeug fand eine Streife der Verkehrspolizei bereits am Freitag bei der Kontrolle eines tschechischen Fahrzeugs. Auf der Autobahn bei Bayreuth wurden nach Angaben der Polizei zwei Tschechen mit ihrem Ford Escort angehalten.
Auf die Frage nach der Herkunft der im Fond transportierten wertvollen Gegenstände verwickelten sie sich in Widersprüche. Da sie auch keinerlei Eigentumsnachweis beibringen konnten, stellten die Beamten die Räder und das Mountain-Bike sicher.


Diebstähle in Schwabach

Die Einbruchswerkzeuge blieben ebenfalls bei der Polizei. Durch die letzten Einträge in ihrem Navi konnten die Polizisten ermitteln, dass die Gegenstände aus Diebstählen in Schwabach stammten.
Die 47 und 28 Jahre alten Männer werden wegen Diebstahls angezeigt. red