Aus einer nach zwei Seiten hin offenen Scheune bei Hirschaid entwendeten Unbekannte vier bis fünf Meter lange Fichtenholzbretter im Wert von etwa 350 Euro. Zudem wurden zwei Wände mit schwarzer Farbe besprüht. Der Diebstahl und die Sachbeschädigung ereigneten sich zwischen 1. September vergangenen Jahres und 21. Januar. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht?