Aus der Hand gerissen wurde am Dienstag, gegen 13.30 Uhr, einer 42-Jährigen der Stoffbeutel, den sie in der Hand hielt. Sie war gerade in der Von-der-Tann-Straße auf dem Fußweg in Richtung einer Reha-Klinik unterwegs, als es passierte. Der unbekannte Täter rannte in Richtung Frühlingstraße davon. Der Täter ist laut Polizei etwa 35 Jahre alt, circa 185 cm groß, schlank und trägt einen Drei-Tage-Bart. In der violetten Stofftasche befanden sich eine hellrosa Geldbörse mit Bargeld und persönliche Dokumente sowie ein schwarzes Smartphone. Zeugen melden sich bei der Polizei, Tel.: 0971/714 90. pol