Bei der Mitgliederversammlung am 22. Juli in München werden die Weichen gestellt für die Zukunft des TSV 1860. Der mächtige Verwaltungsrat wird hier für ganze drei Jahre gewählt. Alle zentralen Zukunftsthemen, wie das sportliche Ziel, das Verhältnis zum Hauptgesellschafter oder die Stadionfrage, sind von dieser Wahl betroffen. Vor diesem Hintergrund laden die Lichtenfelser Löwen und der Löwenstammtisch Rattelsdorf zur Infoveranstaltung "Gemeinsamfür60" ein. Termin ist am Freitag, 29. Juni, um 18 Uhr im Sportheim des FC Lichtenfels. Anwesend sein werden Mitglieder aus dem "Team Profifußball", das als Verwaltungsrat kandidiert. So werden Bernhard Winkler, Karsten Wettberg, Thomas Hirschbergerund Klaus Ruhdorfer den Weg nach Lichtenfels antreten. Auch das eine oder andere Löwenidol wird noch dazustoßen. red