von unserem Mitarbeiter 
Arthur Stollberger

Nüdlingen — Ist der Sommer schon vorbei? Egal wie, die Herbstzeitlosen blühen in jedem Fall schon mal. Wer derzeit am "Wurmerich" in Nüdlingen wandert, kann mitunter die Herbstzeitlosen entdecken.
Das schöne Liliengewächs mit der lateinischen Bezeichnung "colchicum autumnale" weist auf den nahenden Herbst hin. Die mehrjährige Pflanzenart aus der Familie der Zeitlosen gilt als giftig. Ihr Gift wird in der Medizin und in der Pflanzenzucht verwendet. Im Jahr 2010 wurde sie zur "Giftpflanze des Jahres" gewählt. Die Herbstzeitlose ist in weiten Teilen Europas verbreitet. Man findet sie von Nordspanien über Frankreich, Deutschland, Polen bis in die Westukraine.