Am 18. Mai erscheint das VHS-Sommerprogramm 2021 in kleiner Auflage in gedruckter Form und ist an verschiedenen Auslagestellen (VHS-Büro, Bibliothek, Walz und weitere) erhältlich. Online steht es bereits zum Download bereit. Das VHS-Büro rechnet mit dem Start des Kurses "Mietnebenkosten - die zweite Miete" am Donnerstag, 20. Mai, ab 19.30 Uhr in der Alten Volksschule, Hammelburg. Der Fachanwalt informiert über die Tücken der Nebenkostenabrechnung im Mietverhältnis.

Bei "Fahrräder - fit für den Frühling" werden Pflege-, Wartungs- und Reparaturarbeiten unter fachlicher Anleitung am Busplatz der Grundschule am Mönchsturm am Freitag, 21. Mai, ab 16 Uhr gezeigt und, wer will, darf es gleich am eigenen Fahrrad anwenden. Für Jugendliche zwischen zwölf und 16 Jahre organisiert die VHS den Kurs "Schönere Bilder mit dem Smartphone" am Samstag, 22. Mai, in der alten Volksschule in Hammelburg. Wer seine Spiegelreflex-Kamera in all ihren Funktionen besser in der Praxis kennenlernen möchte, ist beim "Foto-Grundkurs für Spiegelreflex-Kamera mit Stativ" am Samstag, 29. Mai, ab 14 Uhr richtig aufgehoben. Nach etwas Theorie in der Alten Volksschule Hammelburg geht es hinaus, um das Erlernte gleich in der Praxis anzuwenden.

Pfingstrosen erst später

Die für Samstag 22. Mai in einem Garten in Hammelburg geplante Führung "Faszination Pfingstrosen" muss auf den 19. Juni, Beginn 14 Uhr, verschoben werden, weil die Pfingstrosen aufgrund des kalten Frühjahrs noch nicht blühen. Anmeldungen sind möglich unter www.vhs-kisshab.de oder im VHS-Büro täglich zwischen 10 und 12 Uhr. Anfragen unter Tel.: 09732/ 902 434. In dieser Woche starten auch Online-Angebote bei der Volkshochschule Hammelburg, zu denen es noch freie Plätze gibt. Seit dem 17. Mai gibt es ein Englisch-Treff am Abend - online. Jeweils montags (auch in den Ferien) treffen sich Interesierte, um die Sprechfertigkeit in kleiner Gruppe zu trainieren, Einstieg ist jederzeit möglich.

Ab Dienstag, 18. Mai, ab 19 Uhr kann man zuhause sporteln bei "Healthy & Strong Back meets Body Power - Online". In der ersten Stunde findet ein Wirbelsäulentraining statt. Wer sich auspowern möchte, hängt eine halbe Stunde dran mit Body Power und das an drei Dienstagen auch in den Pfingstferien. Ein späterer Einstieg ist auch hier möglich.

Am 21. Mai ab 19 Uhr heißt es "Entspannt ins Wochenende - Dynamische Entspannung". Bequem von zuhause können die Teilnehmer erleben, wie gut Progressive Muskelrelaxation für die Entspannung wirkt.

Nur mit Termin

Das VHS-Büro ist derzeit nur mit Termin geöffnet, daher sollten Interessierte die Online-Anmeldemöglichkeit unter www.vhs-kisshab.de nutzen. Das VHS-Büro unterstützt jeden, der teilnehmen will und steht für Techniktests zu den Bürozeiten zwischen 10 und 12 Uhr zur Verfügung. Dazu ist ein Anruf vorab nötig unter Tel.: 09732/ 902 434. In den Pfingstferien ist das VHS-Büro nicht immer besetzt.

Das Vereinsleben spielt sich immer mehr online ab, deshalb ist es wichtig, das Internet in der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins professionell einzusetzen. Dabei tauchen viele Fragen auf: Wie kommuniziere ich online? Was ist bei der eigenen Vereins-Webseite zu beachten? Welche digitalen Werkzeuge können die Kommunikation vereinfachen? In welchen sozialen Netzwerken sollte mein Verein aktiv sein? Wie erreiche ich online mein Zielpublikum am besten? Und was muss ich im Internet rechtlich beachten? Das Seminar "Online-PR (Public Relations) für Vereine" möchte diese Fragen online beantworten. Voraussetzung für die Teilnahme sind grundlegende Computerkenntnisse. Das Seminar findet auf der "vhs.cloud" am 22. Mai von 10 bis 16 Uhr online statt. Plätze sind aktuell noch frei. Wenn die Online-Anmeldung nicht möglich ist, weil für die Vereinsunterlagen eine Rechnung benötigt wird, können sich die Teilnehmer bei der VHS telefonisch melden. red