In der Vorweihnachtszeit sind die Musiker der Neustadter Stadtkapelle viel unterwegs. Morgen, Samstag, wenn auf dem Marktplatz der Kernstadt der weihnachtliche Bauernmarkt stattfindet, gehört ein Ständchen der Stadtkapelle einfach dazu. Von 9.30 bis 10.30 Uhr sorgen die Musiker für den passenden musikalischen Rahmen zum Marktbetrieb. Am Sonntag, 11. Dezember, bringt die Stadtkapelle dann musikalische Weihnachtsgrüße in die Stadtteile. Los geht es mit Wildenheid. Dort sind ab 14 Uhr traditionelle Weihnachtsstücke vor dem Seniorenzentrum "Phoenix" zu hören. Ab 14.30 Uhr tritt die Kapelle in Ebersdorf am Feuerwehrhaus auf, ab 15 Uhr in Horb am Weihnachtsbaum und ab 15.30 Uhr in Fürth am Berg an der alten Schule. Die Musiker würden sich freuen, wenn sie überall reichlich Zuhörer bei ihren Auftritten fänden. red