Einen fulminanten Start in die Bezirksmeisterschaften haben die Luftgewehr-Auflage-Senioren aus Erlangen-Büchenbach hingelegt. Die weite Anfahrt nach Weihenzell (Kreis Ansbach) bremste die Büchenbacher nicht.
Bei den Seniorinnen A holte Monika Spindler mit 295 Ringen den Titel. In der Seniorenklasse B männlich wurde die Mannschaft der SSG mit 896 Ringen knapp vor Wendelstein und Hoholz mit nur einem Ring Abstand Bezirksmeister. Hans-Werner Conrad und Siglinde Müller steuerten je 299 Ringe bei, Erich Müller 298.


Zweite Mannschaft auf Rang 12

Die zweite Mannschaft der Büchenbacher Sportschützen mit Karl Schmeisser, Werner Genennig und Joachim Gast belegte mit 874 Ringen Rang 12 von 21 Teams. In der Einzelwertung wurde Conrad Bezirksmeister. Zwar hatten zwei Konkurrenten ebenfalls 299 Ringe geschossen, doch dank der Innenzehner lag der Büchenbacher vorne. Erich Müller belegte Rang 5, Wilfried Baumgarten Rang 11 und Joachim Gast Rang 27.
In der Seniorenklasse B weiblich wurde Siglinde Müller mit 299 Ringen Vizemeisterin. Karl Schmeisser belegte in der Seniorenklasse C Rang 13 (296), Georg Todt wurde 15. (295), Hans Mayer landete auf Platz 32 (283). red