Nicht immer ist ein sonniger Sonntagnachmittag etwas Erfreuliches, dies musste ein 52-jähriger Autofahrer schmerzhaft erfahren. Wie die Polizei Bad Kissingen mitteilt, war besagter Autofahrer gegen 15.20 Uhr mit seinem Pkw auf dem Verbindungsweg in Kleinwenkheim von der Waldstraße zur Hauptstraße unterwegs.

Da ihn sowohl die Sonne blendete und er auch unachtsam war, kam er mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts und streifte den Gartenzaun einer Anwohnerin in der Hauptstraße. Der Schaden beläuft sich auf circa 250 Euro. pol