Bamberg — Zu unserem Artikel "Ameer wird bald wieder lachen können" in unserer Ausgabe vom Dienstag wurde uns versehentlich eine falsche E-Mail-Adresse von Dr. Muhsin Billal übermittelt, der der Ansprechpartner für Unterstützer des kleinen Patienten Ameer ist. Richtig heißt seine Adresse: dr_billal@yahoo.de. red