Forchheim — Von Donnerstag, 6. August, bis zum 17. September präsentiert die Volksbank Forchheim
ausgewählte Werke des Malers Wolfgang Schmidt.
Der geborene Amberger war nach seinem Studium zum Kunsterzieher 13 Jahre lang als Maler und Galerist in Forchheim, Pretzfeld, Bamberg und Heroldsbach tätig. Seit dem Jahr 2000 arbeitet er als freischaffender Maler und Grafiker.

Mit viel Farbe

Der Schwerpunkt seiner Werke liegt ohne Zweifel auf der Fränkischen Schweiz. Seine realistische Darstellung beeindruckt vor allem durch Farbenreichtum und die ausgeglichene Komposition. Seine Werke sind in verschiedenen Ausstellungen und zahlreichen Internet-Galerien zu sehen.
"Interessierte sind herzlich eingeladen, die Ausstellung in der Volksbank Forchheim, Hauptstraße 39 in 91301 Forchheim, zu besuchen", schreibt das Geldhaus. red