Dringend Zeugen sucht die Polizei nach einem Unfall am Samstag, gegen 19.30 Uhr, an der Kreuzung der Hemmerichstraße mit der Maxstraße. Der unbekannte Autofahrer missachtete mit seinem schwarzen Seat an der Kreuzung die Vorfahrt eines von rechts kommenden Seat Cupra. Er blieb kurz stehen, entschied sich dann jedoch zur Flucht. Nach Angaben von unbeteiligten Zeugen soll er mit quietschenden Reifen dann davongefahren sein. Das Auto des Unfallverursachers muss an der Beifahrerseite erheblich beschädigt sein. Laut Zeugenangaben war er 25 Jahre alt, mit Kurzhaarfrisur und von kräftiger Statur. Am Kennzeichen konnten die Zeugen nur "KG-??95" erkennen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich um einen schwarzen Seat, so die Polizei. Den Schaden am Auto des Geschädigten schätzt die Polizei auf rund 6000 Euro. Hinweise an die Polizei, Tel.: 0971/714 90. pol