Auffahrunfall mit
zwei Leichtverletzten

Am Dienstagmorgen fuhr auf der Entlastungsstraße in Zeil ein 52-Jähriger mit seinem Opel auf einen Kleintransporter auf. Die beiden Mitfahrer in dem Kleintransporter wurden leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen gab es einen Gesamtschaden von 10 000 Euro.
Seat wird
angefahren

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hat in der Zeit von Montag, 16 Uhr, bis Dienstag, 8.30 Uhr, in der Westheimer Straße in Knetzgau einen roten Seat vermutlich beim Ein- oder Ausparken angefahren. Der Unfallverursacher flüchtete, und nach ihm sucht jetzt die Polizei. Der Schaden am Seat beträgt etwa 300 Euro. Wer kann Angaben zu dem Unfall machen und der Polizei helfen, Ruf 09521/9270?
Schneller Roller
fällt der Polizei auf

Deutlich zu schnell war am Montagabend gegen 22.30 Uhr ein 16-Jähriger mit seinem Roller in Oberhaid in der Schwemmstraße unterwegs. Bei der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass das Zweirad offensichtlich frisiert war und somit schneller als die erlaubten 25 Stundenkilometer fuhr. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Roller sichergestellt und wird dem TÜV Bamberg zur Begutachtung vorgeführt.
Mini-Bagger
wird geklaut

Von einer Baustelle am Ortsausgang von Donnersdorf, Richtung Gerolzhofen, haben Unbekannte am Montag oder Dienstag, vermutlich in der Nacht zum Dienstag, einen Mini-Bagger im Zeitwert von rund 20 000 Euro gestohlen. Der Tatort liegt gegenüber der ehemaligen Tankstelle. Die dortige Baustelle ist seit Ende Dezember nicht mehr in Betrieb. Die Polizei in Gerolzhofen bittet um Hinweise auf den Täter, Telefonnummer 09382/9400. red