Sulzthal — Pilze sammeln ist im Herbst sicherlich eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen. Bevor man in den Wald geht, sollte man doch einiges wissen, damit keine gefährlichen Pilze in den Korb wandern. Otmar Diez von der Naturschule Sulzthal ist Pilzsachverständiger und wird das Grundwissen für Einsteiger bei zwei Seminaren vermitteln. Nach dem Theorieteil geht es dann gleich in den Wald, um Pilze zu sammeln.
Die Teilnehmer sortieren im Anschluss ihre Funde dann schon selbst. Eines der Seminare findet am Samstag, 5. September, von 9 bis 16 Uhr in Maria Bildhausen statt.
Der zweite Kurs mit Otmar Diez ist am Sonntag, 6. September, von 9 bis 16 Uhr in Oberbach, Haus der Schwarzen Berge. Anmeldung und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.naturschule-diez.de oder per Telefon: 09704/600 554. red