In der erblühenden Natur lohnt aktuell ein Spaziergang auf dem Erlebnisweg in Kirchlauter. Geht man von Kirchlauter in Richtung Anglersee, sieht man ihn schon stehen: Pfarrer Glockner. Als sogenannte "Figurenbeute" im Jahr 2017 erstellt, macht die Statue einen imposanten Eindruck. Rechts davon befindet sich der Lehrbienenstand mit Informationstafeln. Dann kann man über die Streuobstwiese gehen. Die Obstbäume fangen jetzt zu blühen an. Der Weg geht am Anglersee vorbei in Richtung Pettstadt bis nach Neubrunn. Der Wanderer sollte sich aber eine Brotzeit einpacken, denn Gaststätten haben bekanntlich nicht offen. str