In seiner Reihe "Kunstevents" lädt der Kronacher Kunstverein zu einem Konzert mit dem Monika-Kober-Trio ein. An diesem Konzertabend dreht sich alles rund um die Musik großer Diven.

Meist im Chanson-Bereich angesiedelt, werden alte und neue Lieder von Monika Kober (Gesang), Georg Hofmann (Bass) und Hans Martin Gräbner (Piano) jazzig interpretiert. Glanzvolle Namen der Musikgeschichte wie Marlene Dietrich, Hildegard Knef, Esther Ofarim oder Edith Piaf finden sich genauso im Programm wie der von Annette Louisan, der "kleinen großen Diva" aus der aktuellen Musikszene.

Das Konzert findet am Freitag, 13. März, um 19.30 Uhr, in der Galerie des Kronacher Kunstvereins in der Siechenangerstraße statt. Eintritt: 8 Euro. Tickets gibt es an der Abendkasse. red