"Minis on ice" - Alle Ministranten aus dem katholischen Dekanat Haßberge haben am Sonntag, 27. Oktober, die Möglichkeit, aufs Eis zu gehen. An dem Tag ist das Eissportstadion in Haßfurt ab 17.30 Uhr für die Ministranten reserviert. Zu cooler Musik und Discolicht können die Messdiener übers Eis flitzen, wie die Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit Haßberge in Haßfurt mitteilte. Der Eintritt ist kostenlos. Einlass ist ab 17.15 Uhr. Wer Schlittschuhe ausleihen will, kann dies in der Eishalle tun. Für den kleinen Hunger zwischendurch hat der Kiosk geöffnet. Jede Ministrantengruppe, die zu "Minis on ice" kommt, soll eine Begleitperson (mindestens 16 Jahre) mitbringen. Der Veranstalter kann die Aufsichtspflicht nicht übernehmen. Der Eintritt für die Begleitperson ist ebenfalls frei. Bis 20. Oktober sind Anmeldungen nötig (Anmeldung und weitere Informationen: Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit Haßberge, Pfarrgasse 4, 97437 Haßfurt, Telefon 09521/619620, E-Mail info@kja-regio-has.de, www.kja-regio-has.de). Unser Bild entstand bei einer früheren Eislaufaktion. Foto: Manuel Waldenmeier