Bamberg — Die Fußball-A-Junioren des SV Memmelsdorf sind am Sonntag in der Bayernliga bei Viktoria Aschaffenburg im Einsatz. Auch die C-Junioren des FC Eintracht haben ein Auswärtsspiel vor sich. Sie treten am Sonntag um 14 Uhr beim SC Eltersdorf an.

A-Junioren-Bayernliga

Viktoria Aschaffenburg -
SV Memmelsdorf

Die Aschaffenburger, gerade aus der Landesliga aufgestiegen, sind wie die Memmelsdorfer durchwachsen in die Saison gestartet. Zwei Unentschieden und eine deutliche Niederlage gegen die SpVgg Unterhaching stehen bei den Unterfranken bislang zu Buche. Das SVM-Team um Trainer Marco Krötsch will nach der deutlichen Leistungssteigerung vom vergangenen Wochenende nachlegen und in Aschaffenburg unbedingt punkten. Dann wäre es mit der Konkurrenz wieder auf Augenhöhe.
SV Memmelsdorf : Reschke, Pagenburg - Müller, Hüfner, Nikiforow(?), Steinmann, R. Herbst, P. Herbst, Stillerich, Dillig, Schmittschmitt, Martin, Betz (?), Sowinski, Schwinn, Koschwitz, Übelein, Kurtenbach

C-Junioren-Bayernliga

SC Eltersdorf -
FC Eintracht Bamberg
Nach dem deutlichen 4:0-Sieg in Regensburg wollen die jungen Bamberger um das Trainergespann Hubert Richter und Sven Rottmann abermals in der Fremde Punkte sammeln. In die Saison ist der Vorjahressechste SC Eltersdorf mit einer Niederlage zu Hause und einem Unentschieden schlecht gestartet. Bei den "Violetten" fallen mit Burkhard, Ploner, Subat und Fischer gleich vier Spieler aus. Dafür kann Richter aber wieder auf den bislang verletzten Mittelstürmer Leon Heppt zählen, der fast die gesamte Vorbereitung verpasst hatte. red
FC Eintracht Bamberg: Nikolaus - Hofmann, Hausdorff, Pfeiffer, Igel, Stretz, Hümmer; Heinz, Ruffer, Saprykin, Müller, Graf, Scheunemann, Heppt, Bergmann, Weber