von unserer Mitarbeiterin  Katharina Becht

Vorbach — Jedes Jahr bekommen die Obst- und Gartenbau-Vereine im Landkreis Haßberge vom Kreisverband Saatgut, um die Ortsränder bunter zu machen. Dieses Jahr gab es zudem die Pflanze des Jahres, den "Schmetterlingsstrauch", auch als Sommerflieder bekannt. Der Obst- und Gartenbauverein in Vorbach hat drei dieser Sträucher erhalten.
Für den Verein war es, wie Vorsitzende Silvia Jäger berichtet, beschlossene Sache: "Wenn die Sommerflieder gepflanzt werden, dann wird ein kleines Fest daraus gemacht." Schmetterlinge "fliegen" geradezu auf diesen Strauch. Da passt er natürlich besonders gut auf den Spielplatz, denn Kinder lieben Schmetterlinge. Zudem waren an dieser Stelle vor nicht langer Zeit erst Sträucher beseitigt worden.