Nach knapp neun Monaten Pause kann die Seniorenuniversität in Bad Kissingen wieder fortgesetzt werden. Prof. Dr. Max Camenzind eröffnet die erste Vortragsreihe mit dem Thema "Die Macht der Intuition" und erklärt an drei Nachmittagen die Wirkung von physikalischen Gesetzmäßigkeiten (z.B. Schwerkraft) auf die menschliche Intuition. Auch bei der Entdeckung neuer Gesetzmäßigkeiten spielt die Intuition eine nicht unerhebliche Rolle. Dieses Thema wird in drei Beispielen erarbeitet: 1. Isaac Newton und Komet Halley (7. Juli); 2. James Clerk Maxwell - ein Schotte erfindet die elektromagnetischen Wellen (12. Juli); 3. Georges Lemaître - ein Priester erfindet den Urknall (14. Juli). Nähere Details online: www.vhs-kisshab.de Die Vorträge finden jeweils von 16 Uhr bis 17.30 Uhr in der Lollbachhalle (Fuhrmannstr. 2, Arnshausen) statt. An- und Abfahrtsmöglichkeiten bietet die Buslinie 7. Eine Voranmeldung über das Vhs-Büro Bad Kissingen (Tel. 0971/807 4211) unterstütze einen reibungslosen Einlass. red