Kreis Haßberge — Der SC Trossenfurt-Tretzendorf behauptete sich trotz eines 1:1 in Untertheres an der Spitze der Fußball-A-Klasse Schweinfurt 5, denn auch Verfolger RSV Unterschleichach kam gegen die SpVgg Untersteinbach nur zu einem 1:1, wobei der RSV erst in der 92. Minute ausglich. Der SC Stettfeld schlug den TSV Limbach klar mit 6:2 und bleibt vorne dabei. Der VfR Kirchlauter kam gegen die SG Wülflingen/Haßfurt II über ein 0:0 nicht hinaus. Der TSV Zell setzte sich beim TSV Wonfurt mit 1:0 durch, und der SC Koppenwind ging beim SC Lußberg-Rudendorf mit 2:8 unter. Das Spiel der SpVgg Roßstadt gegen den SV Neuschleichach fiel aus.

RSV Unterschleichach -
SpVgg Untersteinbach 1:1

Tor für Unterschleichach: 1:1 Zitzmann (92.), Tor für Untersteinbach: 0:1 Behringer (16.)
TSV Wonfurt - TSV Zell 0:1
Tor für Zell: 0:1 Ullrich (17.)
/>SC Lußberg-Rudendorf -
SC Koppenwind 8:2

Tore für Lußberg: 1:0, 4:0, 5:1 Pflaum (11., 53., Elfmeter, 64.), 2:0 Will (18.), 3:0 Grübert (37.), 6:1, 8:1 Frank (68., 84.), 7:1 Hartmann (71.), Tore für Koppenwind: 4:1, 8:2 Krasniqi (55., 86.)
VfR Kirchlauter -
SG Wülflingen-Haßfurt II 0:0
SpVgg Untertheres -
SC Trossenfurt 1:1

Tor für Untertheres: 1:1 Zink (89.), Tor für Trossenfurt: 0:1 Hopp (81.)
SC Stettfeld -
TSV Limbach 6:2
Tore für Stettfeld: 1:1 Hümmer (17., Elfmeter), 2:1, 4:2, 5:2 Frank (29., 67., 86.), 3:1 Lang (32.), 6:2 Schlee (89.), Tore für Limbach: 0:1 Albert (5.), 3:2 Lipa (60.) sp