Ein 37-jähriger Autofahrer wollte am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr in Dachsbach von der Fliederstraße in den Gartenhäuser Weg einfahren. Als er ein von rechts kommendes, vorfahrtsbe-rechtigtes Auto sah, das ein 23-Jähriger steuerte, hielt er an. Der Vorfahrtsberechtigte bog dann aber in zu engem Bogen nach links ab und stieß mit seinem Fahrzeug gegen das stehende. Beim Zusammenstoß wurde der Unfallverursacher leicht verletzt. Der Sachschaden wird von der Polizei mit insgesamt rund 3000 Euro beziffert. pol