Um Pflanzenheilkunde geht es in einem Vortrag am heutigen Donnerstag um 16.30 Uhr im Quartiersbüro Bamberg Mitte, Graf-Stauffenberg-Platz 1. Welchen Stellenwert hat die Pflanzenheilkunde in unserer heutigen Medizin? Bei welcher Erkrankung hilft sie? Wann kann man selbst aktiv werden, und wann braucht man fachliche Beratung? Was gibt es dabei zu beachten? Darüber wird Dr. Andrea Langhorst von der Klinik für Integrative Medizin und Naturheilkunde berichten. Ein Vortrag, der einlädt, die Kraft der Pflanzen im sinnvollen Maß zu nutzen. red