Die nächste Sitzung des Marktgemeinderats Egloffstein findet am Dienstag, 1. Dezember, um 19 Uhr im Mehrzweckhaus in Affalterthal statt. Dabei wollen sich die Räte für ein Architekturbüro zur Fortführung der Planungen und Umsetzung zur Kita-Erweiterung entscheiden. Der Bauantrag des Marktes Egloffstein auf Erweiterung und Sanierung der Kindertagesstätte "Elmar" sowie die Billigung des Finanzierungsplans wird nur behandelt, wenn bei der Entscheidung des vorhergehenden Tagesordnungspunktes die Grundlage hierfür geschaffen wird. Des Weiteren befassen sich die Räte mit einer Anpassung der Wassergebühren zum 1. Januar. Ein weiterer Punkt ist die interkommunale Sanierung der historischen Familienfreibäder in der Fränkischen Schweiz. Hier geht es um die Ergänzung der Zweckvereinbarung mit der Stadt Gräfenberg und dem Markt Wiesenttal. Die Bestellung von Nachrückern im "Arbeitskreis Freibad" sowie Bekanntgaben beenden die öffentliche Sitzung. Aufgrund der Schutz- und Hygieneauflagen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist die Teilnehmerzahl von Zuhörern auf 15 Personen beschränkt. red