Die Diakonischen Evangelischen Kindertagesstätten ("Die Kita") gratulierten bei ihrer Mitarbeiterversammlung engagierten und treuen Mitarbeitenden zum Jubiläum. "Mitarbeiterinnen wie Marianne Dippold, die seit 40 Jahren als Erzieherin im Kindergarten Kreuzkirche arbeitet, und Sabine Niemann, die seit 30 Jahren Erzieherin in der Kindertagesstätte ,Sonnenschein' Thurnau ist, sind für uns sehr wertvoll. Wir sind stolz, dass sie uns die Treue halten." Das sagte Fachbereichsleiterin Elke Wuthe.
Geehrt wurden außerdem: für 20 Jahre Barbara Hahn (Fachdienst) und Martha Buchert (Erzieherin in der Kindertagesstätte "Sonnenschein" Thurnau). Für zehn Jahre gedankt wurde den Mitarbeitenden Monika Heidenreich (Leitung Kindertagesstätte "Sonnenschein" Thurnau), Silvia Schnabel (Fachdienst), Marco Göcking (Erzieher im Johann-Eck-Kindergarten), Saskia Schmidt und Claudia Hirschmann (beide Erzieherinnen im Kindergarten Auferstehungskirche), Ute Stöcker (Fachdienst und Erzieherin in der Integrativen Montessori-Kindertagesstätte Waaggasse) und Alexander Maier (Verwaltung).
Insgesamt besuchen bis zu 800 Kinder zwischen sechs Monaten und zehn Jahren die Einrichtungen der "Die Kita" in Stadt und Landkreis. red